| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eine Punktlandung von Dirk Voigt-Krämer (SLC)

Solingen. Mit einer Punktlandung von 35:59,33 Minuten unterbot Routinier Dirk Voigt-Krämer die Schallmauer von 36 Minuten über 10.000 Meter. Beim dritten Teil der Bergisch Gladbacher Laufserie zeigte er in der Altersklasse M 45, dass seine Formkurve vor den Deutschen 10-Kilometer-Straßenmeisterschaften ansteigend ist. Lars Deinet (M 35) kam auf 38:09,77 Minuten. In der gleichen Altersklasse lief Alexandra Krause-Kassebeer in 42:49,75 Minuten durch das Ziel.

Im Endklassement aller Altersklassen über die gesamte Laufserie belegt Voigt-Krämer Platz fünf, Deinet ist Zehnter, und Krause-Kassebeer wird Dritte.

(ham)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eine Punktlandung von Dirk Voigt-Krämer (SLC)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.