| 00.00 Uhr

Faustball
Faustball: Frauen des OTV siegen, Männer verlieren

Solingen. Auch zum Rückrundenauftakt stellten die Zweitliga-Faustballerinnen des Ohligser TV unter Beweis, dass sie nach drei Lehrjahren in der Liga angekommen sind: Sie hielten sich gegen das Schlusslicht MTV Diepenau (3:0 Sätze) und den gastgebenden Wardenburger TV (3:2) schadlos. Das bedeutet Platz zwei punktgleich mit dem Lemwerder TV. Gegen Diepenau verlief nur der zweite Satz spannend (11:3, 13:11, 11:4). Inga Maus spielte angeschlagen in beiden Spielen durch und zog geschickt die Fäden im Aufbau und der Defensive. Mit einem 2:0-Satzvorsprung schien die Partie gegen Wardenburg in die gleiche Richtung zu gehen. Doch der Gastgeber steigerte sich und egalisierte. Im Entscheidungssatz wogte das Spiel hin und her. Mit einer 6:5-Führung für den OTV wurden die Seiten gewechselt. Doch beim 9:10 hatte Wardenburg einen Matchball. Den wehrte Ann Kristin Stöckler mit einem Aufschlag-Ass ab. Die OTV-Abwehr mit Michaela Dominicus und Jessica Marks hielt in der Folge Stand, einem Eigenfehler von Wardenburg folgte ein Überschlagpunkt von Lea Maus, die sich im Spielschlag mit Kaja Hutz abwechselte. Am Sonntag geht es in Ahlhorn gegen den Aufsteiger Ahlhorner SV II und den ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Bayer 04 Leverkusen.

Schlecht sieht es für die Männer der SG ESV Wuppertal-West/OTV aus. Auch zum Rückrundenauftakt gab es in Diepenau zwei Niederlagen. Der neunte und zugleich letzte Tabellenplatz lässt nichts Gutes für die verbleibenden sechs Spiele erahnen. Und am Samstag kommen mit dem Tabellenführer Leichlinger TV und dem TV GH Brettorf II zwei ganz dicke Brocken nach Wuppertal. Hart umkämpft war das Abstiegsduell gegen den gastgebenden MTV. Hauptangreifer Tim Kellermann aus Diepenau erwischte einen guten Tag, am Ende gab es eine 1:3 (11:13, 11:9, 9:11, 10:12)-Niederlage ebenso wie gegen den MTV Vorsfelde (8:11, 11:6, 7:11, 6:11).

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Faustball: Faustball: Frauen des OTV siegen, Männer verlieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.