| 00.00 Uhr

Faustball
Faustball-Teams mit Siegen und Niederlagen

Solingen. Gut aus den Startlöchern kamen beim Feldsaison-Auftakt die Faustball-Zweitliga-Teams des Ohligser TV. Frauen wie Männer siegten und verloren jeweils einmal.

Bei der weiten Auswärtsreise der SG ESV Wuppertal-West/Ohligser TV siegten die Männer in Wolfsburg zu Beginn gegen den favorisierten MTV Diepenau mit 3:0 (11:8, 11:9, 11:7). U 18-Nationalkader-Angreifer Oliver Schaper harmonierte im Angriff mit Aufschläger Christoph Groß gut. Bei einer 2:1-Satzführung sah es danach schon nach einem weiteren Sieg aus. Doch der gastgebende MTV Vorsfelde kam besser ins Spiel. Die Folge war eine 2:3 (11:2, 7:11, 11:8, 7:11, 11:13)-Niederlage.

Die Frauen empfingen zum Auftakt den Aufsteiger Ahlhorner SV II sowie den Topfavoriten TSV Bayer 04 Leverkusen. Nach einigen Startschwierigkeiten wurde Ahlhorn mit 3:0 (11:8, 13:11, 11:7) besiegt. Aufschlägerin Lea Maus bot hier eine Glanzvorstellung. Im zweiten Spiel gegen Leverkusen sah es beim 1:1 noch gut für den OTV aus. Doch dann steigerten sich die Farbenstädter und siegten mit 3:1 (11:4, 4:11, 11:5, 11:6).

Beide OTV-Teams finden sich nach dem Auftakt im Tabellenmittelfeld wieder. In zwei Wochen gastieren die Männer in Leichlingen und die Frauen in Diepenau.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Faustball: Faustball-Teams mit Siegen und Niederlagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.