| 00.00 Uhr

Football
Football-Trio startet für NRW

Football: Football-Trio startet für NRW
Jonas Lüttger
Solingen. Drei Spieler der Solingen Paladins sind in die "Greenmachine" berufen worden.

Die Jugendlichen der Solingen Paladins haben in dieser Saison nachhaltig Eindruck hinterlassen: In den Altersklassen U 19 und U 17 feierten sie die Vizemeisterschaft der Oberliga, in der U 15 gab es einen starken vierten Platz. So ist es kein Wunder, dass auch übergeordnete Stellen auf die Klingenstädter aufmerksam wurden, und einige Akteure für die NRW-Auswahl, die "Greenmachine" genannt wird, nominiert haben.

Linebacker Leon Stock sowie die Offense-Liner Jonas Lüttger und Felix Issberner haben sich für die Auswahl der U 17 qualifiziert und reisen mit dieser am Freitag zum Länderturnier nach Mainz. Dort geht es für das NRW-Team gegen die Mannschaften aus Rheinland-Pfalz/Saarland, Bayern, Baden-Württemberg und Hessen um die Krone der U 17. Diese haben die NRW-Jungs zu verteidigen, nachdem sie das Turnier im Vorjahr ungeschlagen und mit der sensationellen Bilanz von 159:8 Punkten gewonnen hatten. Den letzten Feinschliff für die Mission "Titelverteidigung" gab es am Samstag in Gelsenkirchen.

Leon Stock FOTO: Hübner/privat

Großes Pech aus Sicht der Paladins hatte ihr Spieler Max Ronsdorf, der sich eigentlich ebenfalls für einen Einsatz in der "Greenmachine" qualifiziert hatte, aber nach einer schweren Knieverletzung gegen die Leverkusen Tornados lange ausfallen wird und somit passen musste. Seine Teamkameraden Issberner und Lüttger sind bereits seit 2013 in der NRW-Auswahl, Stock feiert darin nach überzeugenden Vorstellungen seine Premiere.

Den Löwenanteil an den Erfolgen der Paladins-Jugend hat die Familie Yahrling: Jim als Headcoach und Petra als Fixpunkt eines Kreises unermüdlicher Helferinnen, der dafür sorgte, dass drei Trainingstage der NRW-Auswahl in Solingen stattfinden konnten. Der Klub sucht derzeit Jugendliche der Altersklassen U 13, U 16 und U 19, die mittwochs und freitags zwischen 17.30 und 19 Uhr zum Probetraining auf den Kunstrasenplatz des WMTV (Adolf-Clarenbach-Straße) kommen möchten.

Felix Issberner
(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Football: Football-Trio startet für NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.