| 00.00 Uhr

Lokalsport
Gelungene Premiere für Wernitz/Nibbrig

Solingen. Erst seit wenigen Wochen sind die beiden Leistungsträger der Solingen Volleys auch im Sand ein Team - jetzt haben Daniel Wernitz und Benny Nibbrig ihr erstes Turnier absolviert. Beim Smart Super Cup in Münster landete das Duo auf dem neunten Rang.

"Für unser erstes gemeinsames Turnier war es auf jeden Fall in Ordnung", bilanzierte Wernitz. Im Hauptfeld gab es gegen die an Fünf gesetzten Schümann (Adler Kiel)/Thole (Eimsbütteler TV) allerdings die erste Niederlage (19:21, 15:21). Gegen die Qualifikanten Beck/Noack (TSV Grafing) spielte das Volleys-Duo anschließend nicht nur gut, sondern bewies beim 21:18, 28:26 auch Nervenstärke. Abschließend gab es gegen Dollinger (VFR Garching)/Rudolf (VC Olympia Berlin) eine deutliche Pleite (14:21, 15:21). "Zu deutlich", ergänzte Wernitz, der mit Niklas Rudolf im vergangenen September bei den Deutschen Meisterschaften an den Start gegangen war. Nun fehlten dem 28 Jahre alten Abwehrspezialisten gegen den 2,06-Meter-Blockhünen im Angriff die passenden Lösungen. Wernitz: "Wir haben gesehen, wo unsere Baustellen sind."

Ins Finale schaffte es hingegen Volleys-Teamkollege Alexander Walkenhorst, der den Smart Super Cup in Münster zwei Mal in Folge gewonnen hatte. Am Sonntag verpasste der 27-Jährige den erneuten Sieg. Weil Thomas Kaczmarek noch nicht fit ist, ging der Mittelblocker mit Interimspartner Marcus Popp an den Start. Souverän schafften sie es bis ins Halbfinale, in dem mit Stefan Windscheif nicht nur ein ehemaliges Teammitglied der Volleys, sondern auch sein Ex-Beach-Partner auf Walkenhorst wartete. Windscheif/Fuchs (Berlin Recycling Volleys) waren zwar an Eins gesetzt, mussten sich dennoch geschlagen geben. Nach dem 21:17, 21:16 mussten Walkenhorst/Popp im Finale gegen Yannick Harms (Hameln) und Tim Holler (Fellbach) über die volle Distanz gehen. Nach verlorenem ersten Satz wurde der zweite gewonnen, ehe das Duo im Tiebreak mit 13:15 den Kürzeren zog.

(sobi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Gelungene Premiere für Wernitz/Nibbrig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.