| 00.00 Uhr

Handball
HSV III findet keine Abstimmung und keine Mittel

Solingen. HSV Gräfrath III - SG Überruhr II (Frauen) 12:29 (4:13). Nichts zu bestellen hatten die Handballerinnen des HSV Gräfrath III in der Heimpartie gegen den Tabellen-Achten SG Überruhr II. Der von Michael Fuchs trainierte Verbandsligist war in allen Bereichen unterlegen und kassierte eine deutliche 12:29-Niederlage. "Wir haben mit einer Besetzung gespielt, die in dieser Zusammensetzung noch keinmal auf der Platte stand. Gerade im Angriff hat man die fehlende Abstimmung erkennen können, und von daher hatten wir dort auch große Probleme", meinte Fuchs.

Ariane Bergfeld aus dem rechten Rückraum und von Rechtsaußen machte ihre Sache noch am besten und kam am Ende auf sieben Treffer. Nach dem 0:4- und 2:10-Fehlstart war das Aufeinandertreffen aber frühzeitig entschieden. Immerhin gelangen den Gräfratherinnen im zweiten Spielabschnitt doppelt so viele Tore wie in Durchgang eins.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: HSV III findet keine Abstimmung und keine Mittel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.