| 00.00 Uhr

Handball
HSV-Reserve will ihre Bilanz noch aufbessern

Solingen. TuS Treudeutsch Lank - HSV Gräfrath II (Frauen). Aktuell haben die Handballerinnen des HSV II drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang. Der von Carsten Schmidt trainierte Oberligist will aus den letzten beiden Partien in diesem Jahr in jedem Fall noch einmal Punkte holen, um den Abstand zu vergrößern. Am Sonntag (17 Uhr) geht es nun zum Tabellenvierten nach Meerbusch-Lank, eine Woche später steht die Heimbegegnung gegen den Neunten TV Walsum-Aldenrade auf dem Programm. "Die Stimmung ist trotz der jüngsten Misserfolge gut im Team. Und wir wollen noch einmal alles investieren, um unsere Bilanz aufzubessern", betont Schmidt. Bis auf Franziska Penz (Nasenbeinbruch) stehen alle Spielerinnen für einen Einsatz bereit.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: HSV-Reserve will ihre Bilanz noch aufbessern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.