| 00.00 Uhr

Handball
Jakobeit, Frielingsdorf und Penz führen HSV II zum Sieg

Solingen. SG Überruhr - HSV Gräfrath II (Frauen) 23:33 (11:17). Eine dicke Überraschung ist den Oberliga-Handballerinnen des HSV Gräfrath II an diesem Wochenende gelungen. Beim Tabellensiebten SG Überruhr kam die Mannschaft von Trainer Ernie Meyer nicht nur zu einem souveränen Auswärtssieg, gleichzeitig wurde der höchste Saisonerfolg gefeiert.

"Bei uns läuft es im Moment einfach. Die Mannschaft hat großes Selbstvertrauen, das merkt man in allen Bereichen", freute sich Meyer über die beiden Bonuspunkte, die mehr als verdient waren. Bei sieben Zählern Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang kann die Gräfrather Zweite nun erst einmal durchatmen und wesentlich beruhigter in die kommenden Wochen gehen.

Neben einer starken Heike Paulus zwischen den Pfosten wussten Loreen Jakobeit, Franziska Penz und Kathrin Frielingsdorf zu überzeugen. Das Trio kam auf beeindruckende 27 Treffer und erzielte damit mehr Tore, als die gesamt SG-Mannschaft zusammen.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Jakobeit, Frielingsdorf und Penz führen HSV II zum Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.