| 11.53 Uhr

Luftgewehrschützen
Jessica Mager schießt um den EM-Titel

Sechs Medaillen sind für die Luftgewehrschützen des Post SV Düsseldorf bei der aktuellen Luftdruckwaffen-Europameisterschaft im norwegischen Meraker drin.

Mit einem Titel rechnet Post-Schießtrainer Manfred Welbers fest. Junioren-Europameisterin war Jessica Mager bei den Luftgewehrschützinnen drei Mal. Inzwischen ist die 21-Jährige aus dem Nachwuchsalter heraus, hat den schwierigen Übergang zu den Damen aber locker geschafft. Die Solingerin hat sich sicher für das deutsche EM-Team qualifiziert.

Gemeinsam mit Beate Gauß (SV Odenheim) und Deutschlands-Schützenlegende Sonja Pfeilschifter (HSG München) geht es für die von der Solinger Morgenpost gekürten "Sportlerin 2009" am Samstag um die Medaillen. "Das ist mein Dreamteam. Sie holen die Mannschaftswertung und im Einzel ist alles möglich. Es kommt am Tag X auf die Punktlandung an", meint Welbers.

Dass Jessica Mager die gesamte Weltelite schlagen kann, bewies sie bei ihrem Sieg beim Internationalen Wettkampf in München. Zuletzt hat das Duo Mager/Welbers die Trainingsintensität erhöht, auch weil die Schützin vorletzte Woche krank war. "Wir haben etwas Gas gegeben, aber Jessica ist stabil. Da mache ich mir keine Sorgen", meint Welbers.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Luftgewehrschützen: Jessica Mager schießt um den EM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.