| 00.00 Uhr

Schwimmen
Leander Leinen feiert goldenen Abschied beim OTV

Solingen. Viel erfolgreicher hätte der Saisonabschluss für die Schwimmer des Ohligser TV nicht sein können. Bei der 37. Auflage des Dumeklemmer-Pokals in Ratingen schwammen sie 30 neue Bestzeiten. Bei 89 Einzelstarts gab es 38 Medaillen, davon 24 Mal die goldene sowie je sieben Mal eine silberne und bronzene. Zudem gab es bei den sechs Staffeln vier Podestplätze, und in der besonderen Wertung des Lagenpokals, für die vier 50-Meter-Strecken absolviert werden mussten, holte der OTV sieben Pokale, fünf Mal davon den für den ersten Platz. Trainer Stefan Krug durfte sehr zufrieden sein.

Erfolgreichster Ohligser war Leander Leinen, der bei seinen sechs Einzelstarts gleich fünf Mal siegte und ein Mal Zweiter wurde. Dazu gewann er mit den Staffeln vier Medaillen. Er wird dem OTV in der nächsten Saison fehlen, da er das kommende Schuljahr komplett im Ausland verbringen wird.

Ansonsten genossen die Schwimmer zum Saisonausklang die Möglichkeit, auf dem Gelände des Ratinger Freibades in Zelten zu übernachten. Am 24. August startet das Training wieder.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Leander Leinen feiert goldenen Abschied beim OTV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.