| 00.00 Uhr

Lokalsport
Meierkamp und Ufermann sind Bezirksmeister

Solingen. Bei den Bezirksmeisterschaften O19 qualifizierten sich einige Solinger Badmintonspieler für die Westdeutschen Meisterschaften in einem Monat in Refrath. Von der DJK Solingen waren es Leonie Willms/Marcel Hammes als Zweite im Mixed sowie Jonas Klur mit dem Refrather Fritz Leon Binus als Dritte im Doppel.

Vom STC Blau-Weiss Solingen qualifizierte sich Till Meierkamp als Bezirksmeister im Einzel ebenso wie im Doppel an der Seite von Timon Ufermann. Zudem dürfen auch die Damen-Doppel Isabel und Kristina Geisler (St. Tönis) als Zweite und Katka Brosch/Eva Sowa als Dritte am 9. und 10. Januar in Refrath starten.

Für die DJK Solingen gab es zudem beim Bezirksvorentscheid der U 11 bis U 15 etliche gute Ergebnisse, die eine Teilnahme an den westdeutschen Meisterschaften im Januar in Oberhausen möglich machen: Melissa Wefers und Jonas Stamm qualifizierten sich in allen drei Disziplinen, Einzel, Mixed und Doppel. Durch die Absagen der vor ihr platzierten Spielerinnen im Mädcheneinzel der U 13 darf auch Anne Schulz nach Oberhausen fahren. Carolina Aprath/Oliver Dudek wurden Dritte im Mixed der U 13.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Meierkamp und Ufermann sind Bezirksmeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.