| 00.00 Uhr

Eishockey
Mülstroh ist nicht mehr Trainer des EC Bergisch Land

Solingen. EC Bergisch Land - Kölner EC 1:7 (1:2, 0:3, 0:2). Nach einem guten ersten Drittel ging der EC Bergisch Land gegen die Zweitvertretung des Kölner EC in der Pokalrunde der 1. Liga West völlig unter. Die junge Mannschaft der Kölner zog dem ECBL zum dritten Mal in dieser Saison mit einer kampf- und laufstarken Vorstellung den Zahn. Doch die Niederlage, bei der Alexander Bill den einzigen Solinger Treffer erzielte, war wenig später nur noch eine Randnotiz. Denn der Verein trennte sich von Trainer Jörg Mülstroh - in gegenseitigem Einvernehmen, wie es in der offiziellen Stellungnahme heißt. Auch Altmeister und Co-Trainer Uli Rudel nahm seinen Hut.

Sowohl der ECBL als auch Mülstroh halten sich zu den Gründen für die Entscheidung bedeckt. Doch die Probleme, die im Solinger Eishockey herrschen, sind seit Jahren die gleichen. Eine Professionalisierung ist gewünscht, doch die finanziellen Mittel fehlen. So soll der ECBL auch in dieser Spielzeit wieder einige Akteure in seinen Reihen haben, die nicht bei jeder Trainingseinheit dabei sind und auch wenig Lust dazu haben, ihre Freizeit für einige der weiten Auswärtsfahrten zu opfern. Dem Vernehmen nach gab es deshalb häufiger Reibungen zwischen Spielern und Trainerstab, die letztendlich eine Kluft hinterlassen haben. Deshalb hat sich der Verein wohl zum Handeln gezwungen gefühlt.

Offiziell belässt man es jedoch bei den üblichen Floskeln. "Der Verein bedankt sich bei Jörg Mülstroh für sein großes Engagement im Rahmen seiner Trainertätigkeit", schreibt Horst Winkelsträter, der Sportliche Leiter des Klubs. "Uli Rudel gilt der besondere Dank des Vereins im Zusammenhang mit der Durchführung des sehr erfolgreichen Revival-Games im Oktober 2015." Rudel hatte ordentlich Schwung in den Solinger Eishockey gebracht. Damit dürfte es nun wieder vorbei sein.

Mülstrohs Nachfolger bis zum Ende der Saison steht im Übrigen fest: Olaf Serfling-Rautenberg.

(trd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey: Mülstroh ist nicht mehr Trainer des EC Bergisch Land


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.