| 00.00 Uhr

Badminton
Neun STC-Akteure starten beim Ranglistenturnier

Solingen. Morgen geht es ab 17.30 Uhr in der Sporthalle der FALS wieder rund: Der STC Blau-Weiß Solingen richtet dann die Elite-Rangliste des Deutschen Badminton-Verbandes aus. Bundesweit beheimatete Bundesliga-, Regional- und Oberligaspieler kämpfen ab dann um die Ranglistenpunkte. Morgen geht es mit den gemischten Doppeln los, am Samstag folgen die Einzel- und Doppeldisziplinen (ab 9 Uhr), die Halbfinals beginnen am Sonntag um 9.30 Uhr, die Finals um 16 Uhr. Neben zahlreichen Nationalspielern und Deutschen Meistern ist auch ein Aufgebot des Ausrichters am Start: Bei den Damen schickt der STC Katja Brosch, Michelle Klaßen, Isabel Geißler, Mariam Abdul Rahim und Jessica Röthel an den Start, bei den Männern Niclas Lohau, Niklas Niemczyk, Dominic Scherpen und Mirko Sosna.

Die besten Chancen auf möglichst viele Ranglistenpunkte sehen die Blau-Weißen im gemischten Doppel Röthel/Lohau, das beim vergangenen Ranglistenturnier ins Finale vordrang, sowie in den Einzeln von Scherpen und Niemczyk und dem Herren-Doppel Lohau/Niemczyk.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Neun STC-Akteure starten beim Ranglistenturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.