| 00.00 Uhr

Lokalsport
OTV-Frauen wehren sich im Derby nach Kräften

Solingen. Solinger TB - Ohligser TV (Frauen) 21:14 (8:8). Das Landesliga-Nachbarschaftsduell zwischen den Handballerinnen des Solinger TB und des Ohligser TV verlief nur eine Halbzeit lang ausgeglichen. Nach der Pause setzten sich die Gastgeberinnen relativ schnell ab, die stark ersatzgeschwächte Ohligser Mannschaft hatte nichts mehr entgegenzusetzen. "Wir hatten in Halbzeit zwei einfach eine bessere Zuordnung im Angriff und haben insgesamt druckvoller gespielt. Das hat uns den Sieg eingebracht", freute sich Turnerbund-Trainer Arnold Bojarski über den fünften Saisonerfolg.

Damit steht seine Mannschaft nun drei Punkte vor dem ersten Abstiegsrang. Aber auch Bojarskis Pendant, Michaela Wischnewski, war trotz der deutlichen Niederlage nicht besonders unzufrieden: "Im Rahmen unsere Möglichkeiten haben wir uns nach Kräften gewehrt. Aufgrund des kleinen Kaders ist uns am Ende einfach die Puste ausgegangen." Die Ohligserinnen sind weiterhin Vorletzter der Tabelle.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: OTV-Frauen wehren sich im Derby nach Kräften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.