| 00.00 Uhr

Lokalsport
OTV richtete die Stadtmeisterschaften aus

Solingen. In der OTV-Sporthalle ging es bei den 29. Offenen Stadtmeisterschaften zeitweise wie in einem Bienenstock zu. "Es hat sich scheinbar herumgesprochen, dass wir einen guten Service von der Wettkampfstätte bis hin zu den Siegerehrungen bieten", freute sich Richard Kluth vom ausrichtenden Ohligser TV über den regen Zuspruch.

Neben der NRW-Sportschule FALS hatten mit dem Haaner TV, dem ASV Köln, der LG Remscheid, der LG Stadtwerke Hilden, dem PSV Wuppertal, dem SLC und dem OTV weitere sieben Vereine ihre Kinder gemeldet. Zwar lief die Auswertung bei der Kinder-Leichtathletik nicht ganz rund, aber die kleinen Leichtathleten hatten trotzdem eine Menge Freude an ihren Wettkämpfen.

In der Kinder-Leichtathletik hatten die Altersklassen U 6, U 8 und U 10 in einem Teamwettkampf jeweils die Stationen Hindernis-Sprint-Staffel, Medizinballstoßen und Weitsprung zu absolvieren. Bei den Jüngsten stellte der Ausrichter zwei große Teams. Besonders bei der Hindernisstaffel ernteten die Vier- und Fünfjährigen eine Menge Applaus, da sie die Hindernisse und den Flachsprint mit teilweise großen Energieleistungen bewältigten. In der U8 kamen der SLC und der OTV punktgleich auf den ersten Rang. In der U10 setzte sich die LG Remscheid II vor dem SLC III, der LG Remscheid I, dem OTV, SLC I und II durch.

Die Altersklassen U 12, U 14 und U 16 absolvierten einen Dreikampf bestehend aus Hochsprung, 2 x 35 Meter-Sprint und Kugel- oder Medizinballstoßen. Die Titelträger verteilten sich fast gleichmäßig auf die teilnehmenden Vereine. Emilia Kreutz (W 10/FALS), Zara Fee Runtemund (W11/SLC), Lisa Patyk (W12/Haaner TV), Laura Fernandez (W13), Marie-Christin Schmidt (W14/beide OTV) und Alina Garweg (W15/LG Remscheid) sowie Luis Hergemöller (M10/TSV Aufderhöhe), Paul Jüngels (M11/OTV), Max-Ludwig Daun (M12/FALS), Tobias Jalowy (M13), Alexander John (M14/beide OTV) und Julian Nachtigall (M15/SLC) waren am Ende ganz vorn. "Um die Anzahl der Talente in Solingen brauchen wir uns wohl keine Sorgen machen", zog auch FALS-Sportlehrer Volker Lohrengel ein positives Resümee.

(ham)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: OTV richtete die Stadtmeisterschaften aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.