| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rugby-Spielgemeinschaft klettert auf Rang zwei

Solingen. Die Rugby-Spielgemeinschaft Hürth/Solingen hat ihren zweiten Sieg in Folge eingefahren und ist damit auf Rang zwei der Regionalliga geklettert. Bei RC Aachen II setzten sich die Gäste mit 22:15 (10:10) durch.

"Trotz widriger Umstände konnten wir mit Motivation, Nervenstärke und Fitness die Aachener bezwingen", beschrieb Christian Kübbeler, der Sturmcoach der Spielgemeinschaft. Die "widrigen Umstände" bezogen sich darauf, dass es sich für die neu gegründete SG immer noch schwierig gestaltet, gemeinsame Trainingstermine zu finden.

Für die Punkte in Aachen sorgten Marcus Gurlich und Leon Mertens mit zwei Versuchen vor der Pause, die allerdings auch den Gastgebern gelangen. In Häfte zwei erhöhte Stefan Linke für die Gäste auf 15:10 und 20:10, Mertens sorgte mit einem Kick für eine Zwölf-Punkte-Führung. Aachen konnte nur verkürzen.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rugby-Spielgemeinschaft klettert auf Rang zwei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.