| 00.00 Uhr

Schwimmen
Schwimmer aus Remscheid und Aufderhöhe fusionieren

Solingen. Die Schwimmer der SG Remscheid und des TSV Aufderhöhe wollen ihre Kräfte bündeln. Sie planen eine "SG Bergisch Land", in der dem Vernehmen nach die Leistungsgruppen, also die Top-Athleten, zusammengezogen werden sollen. Das verlautete aus Remscheider Kreisen.

"Wir waren auch ein bisschen geschockt, dass das durchgesickert ist", gesteht Thomas Fuhlbrügge, Abteilungsleiter Schwimmen und Synchronschwimmen im TSV. "Wir laden für Mitte Dezember zu einer großen Pressekonferenz ein und wollten da alles berichten. Dass das jetzt in Remscheid schon am Beckenrand besprochen wurde, ist für uns auch ärgerlich." Weiter möchte der TSV-Abteilungsleiter nichts zu der geplanten Fusion sagen. "Ich möchte niemandem vorgreifen", erklärt Fuhlbrügge.

Seit Anfang des Jahres besteht bereits eine Trainingsgemeinschaft zwischen der SG Remscheid und den Aufderhöhern. Die endgültige Fusion ist da die logische Konsequenz.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Schwimmer aus Remscheid und Aufderhöhe fusionieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.