| 00.00 Uhr

Schwimmen
Schwimmer überzeugen in Berlin und Krefeld

Solingen. Für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin hatten sich die Solinger Schwimmer Cierine M'rad, Fabienne Otto, Jan Wenske, Julia Krewer, Sarah Hähnel (alle SG Bergisch Land) und Malena Knoch (Ohligser TV) qualifiziert. Sie alle waren am Ende zufrieden mit ihren Leistungen. So verpasste Knoch als 20. über 100 Meter Brust zwar das Finale, verbesserte ihre Bestzeit aber auf 1:17,60 Minuten.

Auch die Starter der SG Bergisch Land steigerten sich im Vergleich zu ihren Meldezeiten immer wieder, zu Finalteilnahmen reichte es für Jan Wenske über 50 Meter Freistil, wo er guter Siebter wurde, und Sarah Hähnel über 100 und 200 Meter Brust, wo sie jeweils Achte wurde.

Ebenfalls am Wochenende fanden in Krefeld-Uerdingen die Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2003 bis 2006 statt, hier waren der Ohligser TV und der SC Solingen am Start. Letztere freuten sich über sieben Medaillen bei acht Starts - alle sicherte Simone Hoeland, die dabei drei Titel einheimste. Für die Ohligser schwammen vier Aktive in die Medaillenränge, elf Mal gab es Edelmetall. Verbandsmeister auf ihren Strecken wurden Alina Eckhardt (zwei Mal), Pascal Knoch und Stine Saam (zwei Mal).

Namen + Zahlen

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Schwimmer überzeugen in Berlin und Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.