| 00.00 Uhr

Badminton
Solinger Talente schaffen es zur NRW-Rangliste

Solingen. Bei der 1. Bezirksrangliste der Altersklassen U 11 bis U 19 in dieser Saison hatte auch die ausrichtende DJK Solingen Grund zur Freude: Ein Quartett qualifizierte sich für die NRW-Rangliste.

Jonas Stamm mit Carolina Aprath mit Platz zwei im Mixed der U 13 und mit Oliver Dudek im Doppel (ebenfalls 2. Platz). Aufgrund von zu wenigen Meldungen im Mädchendoppel U 13 qualifizierten sich auch Aprath und Melissa Wefers. Dank Platz drei schafften es auf die Nachrückerliste: Anne Schulz, Patrick Wil, Carolin Wieland und Philipp Pluntke. Von der "Stadtwerke Badmintonschule" im STC Blau-Weiß gewann Mats Druckrey in seiner Heimatstadt mit Katja Holenz (1. BC Beuel) das Mixed der U 19 und fährt so ebenso zur NRW-Rangliste wie Victoria Bührig, die mit Franka Kerp (1. BC Wipperfeld) im Damendoppel der U 19 siegte. Ebenfalls qualifiziert mit zweiten Plätzen sind Ringo Munsch/Laurent Spinnen (U 15), Michel Mennekes/Natalie Koßmann (U 17, alle STC) und Mennekes/Jonathan Middendorf (Merscheider TV). Als Drittplatzierte mögliche Nachrücker sind Justin Dang/Rafe Kenji Braach (U 13) und Jannis Greiner/Nico Kretschmer (STC/Hülser SV, U 19).

Weitere Qualifikationen für die NRW-Rangliste holten STC-Aktive in Paderborn: Justin Dang/Amra Bourakkadi (1. BV Wipperfeld) mit ihrem Sieg im Mixed der U 13, sowie Kevin Dang/Johann Sufryd (1. BV Mülheim) mit dem Sieg in der U 13.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Solinger Talente schaffen es zur NRW-Rangliste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.