| 00.00 Uhr

Badminton
STC-Akteur Scherpen holt zwei Mal Bronze

Solingen. Nachdem Dominic Scherpen in dieser Saison so manches Mal durch Verletzungen gebremst worden war, trumpfte er am Wochenende um so mehr auf. Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften bis zur Altersklasse U 22 gewann er im niedersächsischen Peine zwei Bronzemedaillen. Im Einzel scheiterte er dabei im Halbfinale an dem an Nummer eins gesetzten Matthias Deininger vom Erstligisten 1. BC Bischmisheim mit 12:21, 14:21. Der STC-Zweitliga-Akteur Scherpen spielte sich mit seinem Partner Mark Byerly (TV Refrath) ebenfalls bis ins Halbfinale im Doppel vor.

Dort unterlag das Duo dann gegen Hannes Gerberich/Florian Waffler vom Bundesliga-Neuling TSV Freystadt. Die STC-Jugendliche Victoria Bührig schied im Doppel mit Franka Kerp (1. BC Wipperfeld) nach einer knappen Dreisatzniederlage aus. Platz 17 war der Lohn für die NRW-Sportschülerin.

(ham)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: STC-Akteur Scherpen holt zwei Mal Bronze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.