| 00.00 Uhr

Badminton
STC überzeugt als Ausrichter der Badminton-Rangliste

Solingen. Der STC Blau-Weiß hat zum vierten Mal in Folge das letzte Saison-Ranglistenturnier des Deutschen Badminton-Verbandes ausgerichtet.

Für die Veranstaltung in der FALS waren 254 Meldungen in den fünf Disziplinen eingegangen, fast alle Erst- und Zweitligisten hatten Spieler entsandt, zudem etliche Regional- und Oberliga-Klubs. Dass die Solinger das stemmen können, beweist auch die Tatsache, dass sie für das kommende Jahr wieder mit der Ausrichtung betraut wurden.

Sportlich lief es für den STC einigermaßen rund, auch wenn sich die Akteure des Zweitligisten diesmal keine Medaillen sichern konnten. Doch mit ihren Viertelfinalteilnahmen und den fünften Plätzen waren Niklas Niemczyk/Niclas Lohau im Herrendoppel und Lohau/Jessica Röthel im gemischten Doppel zufrieden. Niemczyk kam im Einzel ebenso auf Rang neun wie Mirko Sosna/Steffen Becker (Spvg. Sterkrade), Röthel/Linda Hartjes (VfL Willich) und Mariam Abdul Rahim/Dana Kaufhold (Spvgg. Sterkrade).

Endergebnisse, Einzel, Herren: Senatria Agus Setia Putra (INA, TSV Trittau) - Tobias Wadenka (TSV Neuhausen-Nymphenburg) 21:15, 21:17; Damen: Yurie Kinoshita (JPN, SC Union Lüdinghausen) - Julia Kunkel (TSV Freystadt) 21:15, 21:9. Doppel, Herren: Bjarne Geiss/Jan Colin Völker (BW Wittorf) - Senatria Agus Setia Putra(INA)/Ary Trsnanto (INA) (TSV Trttau) 21:19. 21:18; Damen: Annabella Jäger/Julia Kunkel (TSV Freystadt) - Claudia Vogelgsang/Kerstin Wagner (VfB Friedrichshafen/SG Schorndorf) 21:13, 21:16; gemischt: Peter Lang/Theresa Wurm (SV Fun Ball Dortelweil / SG Anspach) - Malte Laibacher/Lisa Kaminski (BC Hohenlimburg/1.BC Beuel) 23:25, 21:19, 21:13.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: STC überzeugt als Ausrichter der Badminton-Rangliste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.