| 00.00 Uhr

Tennis
Tennis-Juniorinnen feiern nächsten Aufstieg des STC

Solingen. So wenig erfreulich die Sommersaison für die Herren des Solinger TC war, die sieglos aus der 2. Tennis-Bundesliga abgestiegen sind, so erfreulich war sie für die weibliche Riege der Widderter: Alle drei Damenmannschaften feierten einen Aufstieg und zusätzlich nun auch die Juniorinnen des Klubs: Lisa Marie Bangert, Johanna Sophie Kern, Isabel Heupgen und Denise Hartmann schafften den Aufstieg in die Niederrheinliga, mit je einem Einsatz in dieser Saison waren auch Merle Senger und Lara Wohlgemuth an diesem Erfolg beteiligt.

Die Spielzeit hatten die Widderter Juniorinnen als Tabellenführer abgeschlossen und hätten anschließend eigentlich gegen den Zweitplatzierten der Gruppe B um den Aufstieg spielen müssen: Der TC Benrath aus Düsseldorf sagte aber aus personellen Gründen seine Teilnahme an dieser Relegation ab, so dass es die STC-Juniorinnen letztendlich kampflos in die Niederrheinliga schafften. Wer jedoch die komplette Saison derart dominant aufgetreten ist und sie als Tabellenführer abgeschlossen hat, hat den Aufstieg aber sicher verdient.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Tennis-Juniorinnen feiern nächsten Aufstieg des STC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.