| 00.00 Uhr

Lokalsport
Torhüterin Drees hält die 0:10-Pleite noch in Grenzen

Solingen. DEG Eishockey - EC Bergisch Land (Frauen) 10:0 (5:0, 3:0, 2:0). Erneut wurde es gegen das Düsseldorfer Ausnahmeteam zweistellig, doch die Frauen des EC Bergisch Land konnten nach dieser Partie der NRW-Liga das Eis erhobenen Hauptes verlassen, fand Mannschaftssprecher Thomas Spelter: "Nach dem 0:18 im Hinspiel war das ein weiterer Schritt nach vorne. Die Mädels haben ein tolles Spiel abgeliefert, mit der gezeigten Leistung sind Trainer Andreas Jordan und ich absolut zufrieden.

" Immerhin war der ECBL gegen das stärkste Team der Liga mit gerade einmal elf Feldspielerinnen angereist. "Linda Drees hat noch sehr gut im Tor gehalten. Die Mannschaft ist gereift, lernfähig und lernwillig", sagte Spelter, der ergänzte: "Endlich haben wir Weihnachtspause. Alle Beteiligten können die Zeit gebrauchen, um auch einfach mal die Füße hochlegen zu können."

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Torhüterin Drees hält die 0:10-Pleite noch in Grenzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.