| 00.00 Uhr

Volleyball
Volleys haben den Klassenerhalt der Bundesliga sicher

Solingen. Das Starterfeld für die Volleyball-Bundesliga hat sich gelichtet: Die Chemie Volleys Mitteldeutschland zogen ihren Lizenzantrag für das Oberhaus zurück und wollen nun in der 2. Liga Nord antreten.

Das hat Folgen, denn so wird es keinen sportlichen Absteiger geben, Aufsteiger Solingen Volleys hat damit wie die anderen zehn Teams den Klassenerhalt bereits sicher. "Jetzt können wir weiter an unseren Strukturen wirtschaftlicher Art arbeiten und in Ruhe unsere Talente ausbilden", sagt dazu Volleys-Manager Helmut Weissenbach, der zudem hofft, dass "der Spielplan, der mit sechs Heimspielen im Februar ätzend gewesen ist, sich hoffentlich anders darstellen" wird.

Als Erstligist sind die Volleys zudem für das Achtelfinale im nationalen Pokal qualifiziert, das Box-Weltmeisterin Ramona Kühne morgen im Seehotel Zeuthen bei Berlin auslost. Das Pokalfinale steigt am 29. Januar 2017 in der Mannheimer SAP-Arena, die im Februar dieses Jahres mit 12.000 Besuchern einen Zuschauerrekord erlebte.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Volleys haben den Klassenerhalt der Bundesliga sicher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.