| 00.00 Uhr

Volleyball
Volleys-Libero Bevers feiert ersten Saisonsieg

Solingen. Ende Mai standen Volleys-Libero Lennart Bevers und sein Beach-Partner Lars Geukes (TuB Bocholt) bei einem Beach-Turnier der Kategorie 1 auf dem Podest, nun ist ihnen der erste Saisonsieg gelungen. Beim Premium Cup in Marl kam das an Position zwei gesetzte Duo souverän bis ins Halbfinale, ehe dort der Tiebreak entscheiden musste (21:23, 21:15, 18:16). Das Endspiel war dann wieder eine eindeutige Angelegenheit. "Im Finale haben wir relativ stabil und fehlerfrei gespielt und mit 2:0 Sätzen den Turniersiegt geholt", sagte Bevers, der sich nicht nur über Platz eins freute, sondern auch über 30 Punkte für die deutsche Rangliste.

Während sich Volleys-Akteur Thomas Stark (mit Thomas Just, Bocholt) mit Rang fünf begnügen musste, schafften es Oliver Gies und Dirk Pietzonka bis ins Halbfinale. Dort unterlagen sie zwar recht deutlich, das Spiel um Platz drei war dann aber wieder spannend: Am Ende musste sich das Duo im Tiebreak mit 15:17 geschlagen geben. "Wir hätten natürlich gerne im Finale gegen Lennart gespielt. Aber am Ende haben uns ein bisschen Glück und Kraft gefehlt. Wir hatten ja 1300 Kilometer in den Beinen", erklärte Volleys-Kapitän Gies. Er und Mittelblocker Pietzonka waren bereits am Donnerstag nach Dresden gefahren, um dort einen Tag später die Qualifikation zur Smart Beach Tour zu spielen. Diese gelang nach insgesamt zwei Niederlagen und einem Sieg zwar nicht - "trotzdem waren es vier gute Tage", bilanzierte Gies.

Daniel Wernitz und Benny Nibbrig hingegen mussten in Dresden nicht in die Quali. Sie waren nach ihren bislang überzeugenden Auftritten, darunter der dritte Platz beim Smart Super Cup in Hamburg, im Hauptfeld gesetzt. Diesmal lief es allerdings nicht ganz so rund: Zwei Niederlagen und ein Sieg bedeuteten Rang neun. "Es wäre mehr drin gewesen, ist aber auch kein Problem", sagte Wernitz, der allerdings mit der ersten Partie haderte, in der das Duo im Tiebreak verlor. "Hier hätten wir den ersten Satz gewinnen müssen, und mit einem Sieg nimmt das Turnier einen anderen Verlauf." Besser machen können es die beiden am kommenden Wochenende bei der nächsten Station der Smart Beach Tour in Jena, wo sie auch im Hauptfeld gesetzt sind.

(sobi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Volleys-Libero Bevers feiert ersten Saisonsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.