| 00.00 Uhr

Volleyball
Volleys müssen im Pokal-Achtelfinale auswärts ran

Solingen. Die Auslosung für das Achtelfinale des nationalen Volleyball-Pokals bescherte den Solingen Volleys noch keinen definitiven Gegner. Der Neu-Bundesligist trifft am Mittwoch, 26. Oktober auf den Sieger des Duells zwischen den regionalen Meistern Nordwest und Nordost. "Es wird also Gießen oder Bitterfeld sein, tendenziell eher Bitterfeld", schätzt Volleys-Manager Helmut Weissenbach, der sich trotz des Fakts, dass es definitiv ein Auswärtsspiel sein wird, mit dem Achtelfinale zufrieden zeigt: "Wir spielen nicht direkt gegen Berlin oder United, also alles gut.

" Box-Weltmeisterin Ramona Kühne hatte als Losfee am Ende lediglich zwei Paarungen komplett: SWD powervolleys Düren gegen den TV Rottenburg und Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys gegen die United Volleys Rhein-Main. Das Finale steigt am 29. Januar 2017 in der Mannheimer SAP-Arena.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Volleys müssen im Pokal-Achtelfinale auswärts ran


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.