| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wayne Ough ist neuer Alligators-Trainer

Solingen. Wie sich bereits angedeutet hatte, wird Ron Frazier in der kommenden Saison nicht mehr Coach der Solingen Alligators sein. Der Baseball-Bundesligist präsentiert in Wayne Ough bereits den Nachfolger des US-Amerikaners, der in dieser Saison mit dem Klub im Play-off-Viertelfinale scheiterte. Ough ist in der Solinger Baseball-Szene bekannt. Der Australier hat 2014 mit der Mannschaft die Deutsche Meisterschaft gewonnen und kam Mitte der abgelaufenen Saison zurück, um als Werfer auszuhelfen. Der 37-Jährige hat Führungsqualitäten und ist deshalb eine logische Wahl für den Posten des Cheftrainers.

Die Alligators verständigten sich mit Ough auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. So wird der Australier nicht nur den Bundesliga-Kader zusammenstellen , sondern sich zudem in die Nachwuchsarbeit einbringen. "Die Idee, Wayne länger an die Alligators zu binden, ist im Laufe der letzten Monate gereift. Wir wollen den eingeschlagenen Weg - junge Solinger Spieler an die erste Mannschaft heranzuführen - gemeinsam weitergehen. Wir sind uns zügig einig geworden", meint Alligators-Vorsitzender Christian Fried.

(trd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wayne Ough ist neuer Alligators-Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.