| 00.00 Uhr

Volleyball
Wernitz gewinnt in Erfurt ein Turnier der Kategorie 1

Volleyball: Wernitz gewinnt in Erfurt ein Turnier der Kategorie 1
Volleys-Akteur Daniel Wernitz siegte in Erfurt. FOTO: Imago
Solingen. Erneut mit einem anderen Partner, aber weiterhin in der Erfolgsspur: Daniel Wernitz hat das Beachvolleyball-Turnier der Kategorie 1 in Erfurt gewonnen. Dabei vertrat der 28-jährige Akteur von den Solingen Volleys Max Betzien an der Seite von Mirko Schneider (TV Waldgirmes). Ohne Niederlage marschierte das Interimsduo bis ins Finale. Auf dem Weg dorthin wurde auch der aktuelle Beachpartner von Daniel Wernitz, Niklas Rudolf vom VCO Berlin, aus dem Turnier geworfen. Mit Rudolf bildet der Solinger seit Mitte Juli ein erfolgreiches Duo, um noch eine Chance auf die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften zu haben.

Durch den Turniersieg (im Endspiel mit 2:1 gegen Felix Göbert/Lucas Mäurer) hat Wernitz - wenn auch nicht mit Rudolf - nun erneut einige wichtige Zähler für die deutsche Rangliste eingefahren. Am kommenden Wochenende geht es dann mit der Smart Beach Tour weiter. In Nürnberg wird dabei auch das Volleys-Duo Christian Gosmann/Benny Nibbrig wieder um Punkte kämpfen.

(sobi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Wernitz gewinnt in Erfurt ein Turnier der Kategorie 1


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.