| 12.28 Uhr

Zwei WM-Mitfavoriten

Neben Tim Kuchalski sind bei den Weltmeisterschaften in Aserbaidschan zwei weitere Solinger vertreten. André Sanità tritt in Baku mit der Empfehlung an, bereits im Vorjahr bei den Kadetten Bronze und bei den Junioren EM-Silber gewonnen zu haben. Der für den OFC Bonn startende Florettfechter greift am 7. April ins Geschehen ein.

Als erster aus dem Solinger Trio muss Richard Hübers auf die Planche. Der Säbelfechter von Bayer Dormagen gilt nach seinem zweiten Platz bei der Kadetten-EM auch am Samstag zum Favoritenkreis. "Ich hoffe, dass er eine Medaille holt", sagt Vereins- und Bundestrainer Olaf Kawald. "Aber in dieser Altersklasse ist das so ein bisschen Lotto-Toto, wer am Ende wirklich oben steht." Seine Form hatte Hübers am Wochenende noch bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven überprüft. Als A-Jugendlicher belegte der 17-Jährige einen der fünf geteilten neunten Plätze.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zwei WM-Mitfavoriten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.