| 00.00 Uhr

Solingen
Sportfest der Generationen

Solingen. Fünfte Auflage des Festes geht am 10. Juni im Walder Stadion über die Bühne.

Eine der beliebtesten Veranstaltungen des Seniorenbeirats ist das Generationensportfest, es wird gemeinsam mit dem Sportbund Solingen organisiert - und findet am Freitag, 10. Juni, 10 bis 14.30 Uhr, im Walder Stadion statt. Das Generationensportfest für Kinder und Großeltern geht in diesem Jahr zum fünften Mal über die Bühne.

Unter dem Motto "Gemeinsam bewegen - los geht's" haben sich acht Grundschulen mit zehn Gruppen von bis zu 30 Kindern angemeldet. In Teams gemeinsam mit ihren Großeltern treten sie an zehn verschiedenen Spielstationen gegeneinander an. Rund 30 Auszubildende der Stadt Solingen haben zum dritten Mal im Rahmen eines "Social Day" die Stationen gestaltet und werden sie auch betreuen: Die fliegenden Vermesserstiefel, Turmbau zu Wald, Jokerwand, Sommerski, Parcours grün, Denksport, gelöscht wie, Holzernte, Wir bauen Solingen, TSB-Staffellauf. Veranstalter sind der Solinger Sportbund und die Stadt Solingen. Mitglieder des Seniorenbeirates backen gegen eine Spende Waffeln und stellen "Leih-Omas" und "Leih-Opas" zur Verfügung. Alle Teilnehmenden erhalten Urkunden. Den drei besten Schulen winken Geldpreise (250, 150 und 75 Euro) und Pokale.

Finanziert wird die Veranstaltung von der Altenstiftung der Stadt-Sparkasse. Oberbürgermeister Tim Kurzbach übernimmt die Begrüßung, Stadtsportbund-Chef Hartmut Lemmer moderiert.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Sportfest der Generationen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.