| 00.00 Uhr

St. Mariä Empfängnis In Höhscheid
10.000 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

Solingen. Die Höhscheider Gemeinde St. Mariä Empfängnis steht dem Kinder- und Jugendhospiz Burgholz zur Seite. So hatte der Kirchenvorstand beschlossen, aus dem Caritasfonds 10.000 Euro zu spenden, um ein Signal für dieses Leuchtturmprojekt zu setzen. "Der Kirchenvorstand unterstützt die Arbeit nicht nur mit warmen Worten, sondern mit einem warmen Pelz", freute sich Caritas-Direktor Dr. Christoph Humburg über die Zuwendung, die Hans-Peter Lintermann und Franz-Joseph Fehlenberg vom Kirchenvorstand nun an Humburg (v.l)sowie Kerstin Wülfing von der Kinderhospiz-Stiftung symbolisch überreichten.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Mariä Empfängnis In Höhscheid: 10.000 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Burgholz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.