| 00.00 Uhr

Die Gute Tat
Bastelfrauen des WMTV im Jahresendspurt

Solingen. Seit 1992 basteln und verkaufen die Bastelfrauen des Wald-Merscheider TV für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf. In dieser Zeit wurden durch den Verkauf von Selbstgefertigtem 143.000 Euro gesammelt und gespendet. Socken und Handschuhe, Modeschmuck-Ketten, handgenähte Kuscheltiere, Taschen mit Applikationen oder farbige Wendetaschen befinden sich im Angebot der eifrigen Bastelfrauen. Auch das Vereinsmaskottchen "Wempty" gehört immer wieder zum Repertoire.

Nun beginnt der Jahresendspurt. Bis einschließlich Sonntag, 22. November, findet an der Langhansstasse in Ohligs der alljährliche Wintermarkt der Lebenshilfe statt, wo Maria Noje-Knollmann, Brunhild Schlieker und Helga Kief fast schon traditionell mit ihrem Verkaufsstand vertreten sind. Auch im heimischen Stadtteil Wald werden die Bastelfrauen zu finden sein - auf dem "Walder Weihnachtsmarkt". Aus organisatorischen Gründen ist am Sonntag, 6. Dezember, nur die eintägige Teilnahme möglich.

Den Jahresabschluss bildet der "Weihnachtsbaumverkauf der Lebenshilfe" im Südpark. Am Samstag, 12. Dezember, werden noch einmal alle selbstgebastelten Kreationen zum Kauf angeboten. "Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher, Kunden und Unterstützer", sagt das fleißige Trio.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Gute Tat: Bastelfrauen des WMTV im Jahresendspurt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.