| 00.00 Uhr

Ferien(s)pass
Die CDU spendet Solinger Schülern 52 Ferienpässe

Solingen. Erneut wurde in Reihen der Solinger CDU für den vom Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) organisierten Ferien(s)pass fleißig gesammelt. Nach Spenden von zahlreichen Mitgliedern der Ratsfraktion, des Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt, des Landtagsabgeordneten Arne Moritz und aus Gliederungen der Partei kamen insgesamt 52 Ferienpässe für Solinger Schülerinnen und Schüler zusammen.

Der Spendenscheck über 728 Euro - dies entspricht exakt 52 Pässen - wurde jetzt von Jürgen Hardt, Arne Moritz, dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktion, Daniel Flemm, und Fraktionsgeschäftsführer Udo Schwenke in den Räumen des BDKJ an die Verantwortlichen um Felizitas Marx überreicht.

Die beiden Abgeordneten freuen sich, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 18 Jahren mit der Aktion Ferien(s)pass ein attraktives und kostengünstiges Ferienprogramm geboten bekommen: "Der Ferien(s)pass besteht nun schon seit mehr als drei Jahrzehnten und leistet einen wichtigen Beitrag für unsere Stadtgesellschaft. Durch ihn haben auch Kinder und Jugendliche aus weniger begüterten Familien die Möglichkeit, eine schöne und erlebnisreiche Ferienzeit zu verbringen. Wie in den vergangenen Jahren unterstützen zahlreiche Vertreter der Solinger CDU diese aus der Klingenstadt nicht mehr wegzudenkende Institution mit einem eigenen finanziellen Beitrag."

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ferien(s)pass: Die CDU spendet Solinger Schülern 52 Ferienpässe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.