| 00.00 Uhr

Lyra 1913
Musica-Plakette für das Mandolinen-Orchester

Solingen. Das Mandolinen-Orchester Lyra 1913 Solingen ist mit der Pro-Musica-Plakette von Bundespräsident Joachim Gauck ausgezeichnet worden. Damit ehrt der Bundespräsident jedes Jahr Musikvereine, die auf eine mindestens 100-jährige Geschichte zurückblicken. Am 16. November 2013 hatte das Mandolinen-Orchester sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Bei Festveranstaltungen in Celle und Neuss wurden die Pro-Musica-Plakette an Manfred Kettner, Vorsitzender der Lyra, und den musikalischen Leiter Marco Schmidt übergeben - "als Auszeichnung für die in langjährigem Wirken erworbenen Verdienste um die Pflege des instrumentalen Musizierens und damit um die Förderung des kulturellen Lebens", wie es im Urkundentext heißt.

Der Verein verstehe die Ehrung als Aufforderung, weiter aktiver Bestandteil der Solinger Laienmusik-Szene zu bleiben. "Aus diesem Grund sucht die Lyra dringend Mitspieler aus allen Bereichen der Zupfmusik, die Freude an der Musik haben und das musikalische Miteinander pflegen möchten", teilt der Verein mit. Interessierte können unverbindlich bei den Proben schnuppern (Infos unter Tel.: 813668) - oder sich beim großen Herbstkonzert unter dem Motto "Festival der Zupfmusik" am 1. November im Theater und Konzerthaus einen Eindruck verschaffen.

(mxh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lyra 1913: Musica-Plakette für das Mandolinen-Orchester


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.