| 00.00 Uhr

Fussball-Fieber
"Sammeln Sie auch Punkte ?"

Als Kind ist Olaf Büchner von seinem Vater mit ins Stadion genommen worden. Seitdem fiebert und leidet er mit "seinen Schalkern" mit. Im Tanz Zentrum Kai Koch weiß man um die Leidenschaft des 57-Jährigen, "weswegen ich mir derzeit viele gehässige Sprüche anhören muss". Die Wette mit einer Mitarbeiterin, dass Schalke am Saisonende in der Tabelle vor Borussia Dortmund stehen wird, würde der Tanzlehrer nur zu gerne schon jetzt beenden, indem er den Betrag für ein Abendessen bar auszahlt. "So müsste ich mir die Sprüche nicht weiter anhören." Vermeiden kann er sie nicht - so wie im Supermarkt, wo er von einer ihm bekannten Kassiererin zweideutig gefragt wurde, ob er auch Punkte sammeln würde ? "Wenn man in diesem Verein Fan ist, ist man Kummer gewohnt - trotzdem bleibt es dabei: Blau und Weiß ein Leben lang".
(gra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fussball-Fieber: "Sammeln Sie auch Punkte ?"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.