| 00.00 Uhr

Bester Chor Im Westen
"Solingen, du klingst super"

Bester Chor Im Westen: "Solingen, du klingst super"
$ Die Jury (v.l.): Rolf Schmitz-Malburg, Natalie Horler, Giovanni Zarrella und Jane Comerford. FOTO: WDR/Melanie Grande
Solingen. Gleich zwei Chöre aus Solingen gehören zu den Besten im Westen. "Chorlight" und "Unisono" haben es unter die ersten Zehn bei der WDR-Castingshow "Der beste Chor im Westen" geschafft. Die Gruppen hatten sich am Samstag beim Vorentscheid im Landschaftspark Nord in Duisburg durchgesetzt.

Die Chöre, die sich der Jury inmitten der alten Industriekulisse stellten, hatte der Sender zuvor ausgewählt: "Unisono" und "Chorlight" aus Solingen, "Charisma" aus Mülheim, der "Gospelchor Kettwig" und "Voices" der Musik- und Kunstschule Remscheid. Jeder Chor trat mit zwei Stücken auf.

In der ersten Reihe in der Gebläsehalle des 1985 stillgelegten Hüttenwerks saß auch Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach. "Der Oberbürgermeister ist fast ausgeflippt", sagt Ingrid Goethe-Fliersbach, Vorsitzende der Chorakademie Bergisch Land, der auch "Chorlight" angehört.

Der Jugendchor stand an diesem Abend mit 18 Mitgliedern auf der Bühne, die jüngste Sängerin ist 16 Jahre alt, die älteste 32. Viele der Schüler und Studenten kennt Goethe-Fliersbach, seitdem sie ihnen im Kinderchor die ersten Töne entlockt hat. "Die Sängerinnen und Sänger haben gute Stimmen und gute Gehöre - und einen guten Zusammenhalt", sagt die Vorsitzende. Für den Jugendchor sei es nicht der erste große Auftritt gewesen. Beim Meisterchorsingen des Chorverbands Nordrhein-Westfalen hätten sie zum vierten Mal in Folge den Titel geholt. "Sie waren trotzdem furchtbar aufgeregt, haben den Auftritt aber sicher gemeistert."

Der Jugendchor sang das Titellied aus dem Disney-Film "Die Eiskönigin". Chorleiter Artur Rivo begleitete die jungen Sängerinnen und Sänger auf dem Klavier. Bei dem Klassiker "The Lion Sleeps Tonight" von Solomon Linda stach Solistin Victoria Bak hervor, wie Ingrid Goethe-Fliersbach sagt. "Die Juroren haben ihren Gesang und den homogenen Klang des Chors gelobt."

Offenbar überzeugte der Auftritt die Jury: Die war mit dem Fernsehmoderator Giovanni Zarrella, der Sängerin Natalie Horler ("Cascada"), Jane Comerford (Lead-Sängerin von "Texas Lightning") und dem WDR Musik-Experten Rolf Schmitz-Malburg prominent besetzt. So belegte "Chorlight" hinter der Mülheimer Gruppe "Charisma" den zweiten Platz und tritt nun im Dezember beim Halbfinale in Köln an.

Dahin schaffte es auch ein weiterer Chor aus der Klingenstadt. "Unisono" kam in den Genuss einer von zwei Wildcards. Der gemischte Gospelchor mit mehr als 40 Mitgliedern zwischen 23 und 70 Jahren hatte sich "Hallelujah" vom Komponisten Georg Friedrich Händel vorgeknöpft. Dieses klassische Stück für einen vierstimmigen Chor habe "Unisono" aber neu interpretiert, sagt Sabine Rische, Sprecherin der Stadt und Sängerin des Chors. Unter Leitung von Elisabeth Szakács wandelten sie den Song in einen Gospel mit "viel Groove und Soul", wie Rische sagt. "Aus der Jury hieß es hinterher: Das hätte Händel gut gefallen." Zudem führte "Unisono"das Spiritual "He's Got the Whole World in His Hand" auf. Chormitglied Franzi Simiot wurde für ihren Auftritt als "beste Solistin des Abends" bezeichnet, sagt Rische.

Für die "Voices" aus Remscheid und den "Kettwiger Gospelchor" reichte es nicht ganz. Beeindruckend war das Finale: Alle Chöre sangen zusammen mit dem Publikum den Song "An Tagen wie diesen" von den Toten Hosen. Für Sabine Rische als Sängerin war der Vorentscheid ein besonderes Erlebnis, aber auch eine Herausforderung: "In der hohen Halle saßen die Zuschauer nicht hintereinander, sondern übereinander", sagt Rische. "Man konnte jedes einzelne Gesicht erkennen." Und so habe sie auch das Plakat entdeckt, das die Fans aus ihrer Heimat in die Höhe hielten: "Mensch, Solingen - du klingst super !"

Nun bereiten sich die Chöre auf das Halbfinale am 8. Dezember vor. Für die Solinger Gruppen wird es der erste Auftritt in einer Livesendung sein. VERENA KENSBOCK VOLKER POLEY

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bester Chor Im Westen: "Solingen, du klingst super"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.