| 00.00 Uhr

Festival
Talentscouts haben Amazing Dance Company im Blick

Solingen. Das "Up To Dance"-Festival in Gladbeck ist in jedem Jahr ein großes Ereignis für Tanzbegeisterte der Region. Showtanz, Jazz Dance, Videoclip-Dance, Hip Hop, Musical, Modern Dance, Stepp - die Veranstaltung am kommenden Wochenende lebt von der Vielfalt der Stile und Darbietungen.

Höhepunkt ist das Showprogramm am Samstag, 13. Februar, mit rund 400 Tänzerinnen und Tänzern aus ganz Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland und Berlin. Nach einer knapp zweistündigen Start-up-Show präsentieren ab 20 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle weitere ausgewählte Stars und Sternchen der Tanzszene neue mitreißende Choreografien.

Auch eine Gruppe aus Solingen wird dabei im Rampenlicht stehen: Aus vielen Bewerbungen wurden 14 junge Tänzerinnen der "Amazing Dance Company" eingeladen. Mit dem zeitgenössischen Tanzstil, dem Contemporary, wollen die Mädchen in beigen Kostümen silhouettengleich über die Bühne wirbeln - zu einem Mix aus verschieden Musik- und Tanzstilen. Die mit der Leiterin Sabine Schäfer einstudierte Show unter dem Motto "Earth" wird begleitet von Beamer-Projektion passend zum Thema des Auftritts.

Die Solingerinnen wollen am Samstagabend nicht nur das Publikum begeistern, sondern auch die Scouts der RTL-Sendung "Das Supertalent", die für das Fernsehformat neue Talente suchen.

(gra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Festival: Talentscouts haben Amazing Dance Company im Blick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.