| 00.00 Uhr

Unterstützung
Volksbank spendet 1000 Euro für die Tafel

Solingen. Hunderte bedürftige Menschen kommen Woche für Woche zu den Lebensmittel-Ausgabestellen der Solinger Tafel, weil sie nicht genug Geld haben, um sich und ihre Familien in den Supermärkten zu versorgen. Die Lebensmittel bekommen die ehrenamtlichen Helfer der Tafel als Spenden aus den Geschäften der Stadt. Trotzdem schaffen sie die Versorgung der Hilfesuchenden, zu denen vielen Kinder gehören, nur, weil sie Lebensmittel mit Spendengeldern kaufen.

Vor diesem Hintergrund war Heinz Thomas vom Tafel-Vorstand erfreut über den Besuch von Eric Brühne, Leiter der Volksbank-Filiale Solingen-Mitte. Er überbrachte eine Spende von 1000 Euro. "Die vielen Menschen, die bei der Tafel Hilfe suchen, brauchen Unterstützung", sagt Eric Brühne. "Auch das Engagement der meist ehrenamtlichen Helfer fördern wir gerne."

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterstützung: Volksbank spendet 1000 Euro für die Tafel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.