| 00.00 Uhr

Solingen
Stadtkirchen-Konfis backen "Brot für die Welt"

Solingen: Stadtkirchen-Konfis backen "Brot für die Welt"
Bäckermeister Ralf Vogelskamp hat mit den Konfirmanden Brotlaibe geformt und gebacken. Der Erlös geht an Bildungsprojekte für junge Leute in Albanien, Ghana und El Salvador. FOTO: Martin Kempner
Solingen. Für rund 20 Konfirmanden der evangelischen Stadtkirchengemeinde hat der kirchliche Unterricht an einem ungewohnten Ort stattgefunden: In der Backstube der Bäckerei Stöcker an der Löhdorfer Straße haben sie gemeinsam mit Pfarrerin Friederike Höroldt unter der Anleitung von Bäckermeister Ralf Vogelskamp Brotlaibe geformt und gebacken. Morgen, Sonntag, werden die gut 100 Brote im Erntedankgottesdienst der Gemeinde für je drei Euro verkauft. Der Erlös geht an Berufsbildungsprojekte für junge Leute in Albanien, Ghana und El Salvador.

Die Brotbackaktion ist Teil einer Kampagne, die die Evangelische Kirche in Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks und dem evangelischen Hilfswerk "Brot für die Welt" ins Leben gerufen hat.

"Wir haben vorher im Konfiunterricht natürlich ausführlich über die Aktion gesprochen", berichtet Friederike Höroldt, Pfarrerin an der Stadtkirche und beim Kirchenkreis zweite stellvertretende Superintendentin. "Viele waren sehr bewegt davon, wie perspektivlos zum Beispiel in El Salvador junge Leute, die so alt sind wie sie, in die Zukunft blicken." Zahlreiche Jugendliche in dem mittelamerikanischen Land sähen darum nur die Möglichkeit, sich einer der vielen kriminellen Banden anzuschließen. "Unsere Konfis finden es toll, mit der Brotbackaktion einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, dass durch kirchliche Ausbildungsangebote Lebensperspektiven für Jugendliche in anderen Ländern geschaffen werden."

"5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt" heißt die Aktion, bei der junge Leute im Rahmen ihres Konfirmandenunterrichts eine örtliche Backstube besuchen, um dort unter Anleitung eines erfahrenen Bäckermeisters selber Teig zu formen und Brote herzustellen. Im vergangenen Jahr wurden dabei in ganz Deutschland 70.000 Brote für den guten Zweck gebacken und verkauft.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Stadtkirchen-Konfis backen "Brot für die Welt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.