| 00.00 Uhr

Solingen
Sternsinger sammeln für indische Kinder

Solingen. Die Mädchen und Jungen gehen auch am heutigen Dreikönigstag von Haus zu Haus.

Die Mädchen und Jungen der katholischen St. Clemens-Gemeinde aus der Solinger Innenstadt haben sich eine ganze Menge vorgenommen. Noch bis zum heutigen Samstag, 6. Januar, werden sie nämlich als Sternsinger verkleidet von Tür zu Tür ziehen und den Menschen zuhause beziehungsweise in den Geschäften in der City den Segen der Heiligen Drei Könige aussprechen.

Gestern machten die genau 16 Kinder und Jugendlichen auch in der Redaktion der Solinger Morgenpost Station. An der Gitarre begleitet von Pastoralreferent Reiner Krause sangen die Sternsinger zunächst, ehe die Heiligen Drei Könige Gottes Segen überbrachten. Der Melchior und gleichzeitig Sternträger ist dabei in diesem Jahr Niklas Belgrasch. Er wird von seinem Bruder Moritz Belgrasch als Balthasar sowie von Matthias Guretzki, der wiederum den Caspar darstellt, begleitet.

Das Geld, das die Sternsinger einsammeln, kommt diesmal benachteiligten Kindern in Indien zugute. Wobei es den Gemeinden immer schwerer fällt, ausreichend Kinder zu finden, die bei den Sternsingern mitmachen. So wurde zuletzt bekannt, dass das Sternsingen in der Gemeinde St. Michael für dieses Jahr abgesagt werden musste, weil sich im Vorfeld zu wenige Jugendliche und Kinder für die Aktion angemeldet hatten.

Umso größer sind nun die Strecken, die die Sternsinger von St. Clemens zu laufen haben. "Wir werden rund 80 Haushalte im ganzen Seelsorgebereich Mitte-Nord besuchen", sagte Regina Krieger vom Kirchenvorstand von St. Clemens, die die Kinder am Freitag zusammen mit anderen Erwachsenen begleitete.

Mitmachen kann dabei jeder, nicht allein Katholiken. "Bei uns sind auch Protestanten und andere dabei", betonte Regina Krieger, ehe Melchior Niklas Belgrasch das Zeichen der Sternsinger "20)C+M+B+18" an der Tür der Morgenpost-Redaktion anbrachte.

(or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Sternsinger sammeln für indische Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.