| 00.00 Uhr

Solingen
Stinkbombe löst Feuerwehreinsatz aus

Solingen: Stinkbombe löst Feuerwehreinsatz aus
FOTO: skoe
Solingen. Ein übler Geruch in dem Gebäude der Deutschen Bank in der Innenstadt hat gestern morgen die Solinger Feuerwehr auf den Plan gerufen - und überdies zwischenzeitlich im Berufsverkehr für einige Behinderungen gesorgt.

Wie es später vonseiten der Feuerwehr hieß, hatten Mitarbeiter des Geldinstitutes gegen 8.30 Uhr den besagten unangenehmen Geruch bemerkt. Als sich später die Ursache des Gestankes nicht feststellen ließ, wurde schließlich die Feuerwehr benachrichtigt, die um kurz nach 9.30 Uhr am Einsatzort eintraf.

Allerdings erwies sich der Alarm danach relativ schnell als gegenstandslos. Denn nirgendwo im gesamten Gebäude konnte Gas in der Luft gefunden werden. "Es handelte sich wohl vielmehr um eine Stinkbombe", teilte die Leitstelle der Feuerwehr am Mittag fest.

(or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Stinkbombe löst Feuerwehreinsatz aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.