| 00.00 Uhr

Solingen
Streit zwischen Familie und Polizisten eskaliert

Solingen. Die Auseinandersetzung um ein nicht angemeldetes Auto hat drei Mitgliedern einer Solinger Familie jetzt einen mehrstündigen Aufenthalt in den Arrestzellen der Polizeiinspektion an der Kölner Straße eingebracht. Wie eine Sprecherin der Polizei gestern auf Anfrage unserer Redaktion bestätigte, war ein Streit zwischen der Familie sowie Beamten auf der Wache am Sonntag derart eskaliert, so dass die Polizisten Männer der Familie gleich zweimal in Gewahrsam nahmen. Von Martin Oberpriller

Nach Darstellung der an der Auseinandersetzung beteiligten Beamten waren Mitglieder der Familie am Vormittag ein erstes Mal in der Inspektion erschienen. Offenbar wollten sich die Solinger über einen Bußgeldzettel beschweren, der an einem abgemeldeten Auto der Familie gehangen hatte. Doch dann artete die Angelegenheit offenbar aus. "Es kam anscheinend seitens der Familienmitglieder zu Beleidigungen. Und als die Leute später trotz Aufforderung ihre Ausweise nicht zeigen wollten, wurden zwei Männer vorübergehend festgesetzt, damit diese sich beruhigen", schilderte die Polizeisprecherin.

Gleichwohl war der Streit damit nicht erledigt. Denn als die Männer einige Stunden später entlassen werden sollten, hatten sich vor der Polizeiinspektion weitere Familienmitglieder versammelt, die laut Polizei nun ebenfalls lautstark Ärger machten - was zur Folge hatte, dass noch einmal drei Familienmitglieder für ein paar Stunden in den Arrest gingen und erst am späten Nachmittag wieder freikamen.

"Es wurden Anzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte geschrieben", hieß es vonseiten der Polizei, während die betroffene Familie den Hergang der Angelegenheit gestern ganz anders schilderte. Ein Polizist habe sich im Zuge des Streits geweigert, seinen Namen zu nennen. Und danach seien dann bei den handgreiflichen Auseinanderstzungen etliche Beamte auf die Familienmitglieder losgegangen, von denen einige leichte Verletzungen davongetragen hätten. Aus diesem Grund erstattete die Familie am Sonntagabend bei einer anderen Polizeibehörde ihrerseits Anzeige gegen die Polizisten wegen Körperverletzung im Amt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Streit zwischen Familie und Polizisten eskaliert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.