| 00.00 Uhr

Solingen
Studenten in der Lehrwerkstatt der IHK

Solingen. Computergesteuerte Metallverarbeitung dank moderner Werkzeugmaschinen gehört für Andreas Braun, Leiter der IHK-Lehrwerkstatt an der Schützenstraße, und Ausbilder Antonio Novembrini zum Tagesgeschäft. Ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft für Berufe in der Metallindustrie gaben die beiden jetzt an der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land in einem Kurs an die Studenten der außerschulischen Bildungseinrichtung weiter - eine Zusammenarbeit, die auch in Zukunft mit weiteren Kursangeboten fortgesetzt werden soll.

Die Junior Uni freut sich über diese Kooperation, die einmal mehr die Bedeutung für das Bergische Land unterstreicht. "Mit unseren Kursangeboten gelingt es uns hoffentlich, den ein oder anderen Jugendlichen für einen Beruf in der metallverarbeitenden Industrie zu begeistern", erläutert Andreas Braun. Insbesondere bei älteren Studenten wird die Berufsorientierungsphase mit den Angeboten unterstützt. Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ina Krumsiek ist überzeugt: "Gerade für die Arbeitgeber im Bergischen Land können wir mit solchen Aktionen ein Stückchen wertvolle Bindung des Nachwuchses an die Region leisten."

(JuB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Studenten in der Lehrwerkstatt der IHK


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.