| 00.00 Uhr

Solingen
Systemhaus Erdmann macht IT-Sicherheit zur Chefsache

Solingen. Am 14. Juni lädt Computerspezialist Erdmann zum Frühstück in die Schlachthofstraße 23a ein. Unter dem Motto "IT-Sicherheit zum Frühstück" erhalten Geschäftsführer aus dem Bergischen Informationen zu aktuellen Entwicklungen in Sachen IT-Sicherheit. Sprechen wird unter anderem ein Mitarbeiter des Landeskriminalamts.

Wer heute ein Geschäft mit funktionierender Infrastruktur führen will, muss sich mit neuen Technologien auseinandersetzen, ihre Vorteile, aber auch Risiken kennen. Bei der Absicherung von digitalen Prozessen setzen immer mehr Unternehmen auf externe Dienstleister - wie das Systemhaus Erdmann. "Wir beobachten zunehmend Unsicherheiten, was dieses heikle Thema betrifft. Daher bieten wir umfassende Serviceleistungen und Infos - so auch durch unsere regelmäßigen Veranstaltungen", sagt Tobias Erdmann. Bereits vor kurzem hatten er und sein Team IT-Verantwortliche zu einem Workshop ins Gründer- und Technologiezentrum eingeladen. "Wir waren ausgebucht und die Veranstaltung war ein voller Erfolg", betont der Geschäftsführer. Die jetzige Veranstaltung in Form eines Frühstücks richtet sich vornehmlich an Geschäftsführer. "Wir haben dieses Format gewählt, damit unsere Gäste in entspannter Atmosphäre wichtige Neuigkeiten rund um die IT-Sicherheit erfahren, ohne viel von ihrem Arbeitstag zu verlieren", so Tobias Erdmann.

Für die Vorträge konnte er Karsten Beuchel vom Landeskriminalamt gewinnen, er referiert über Bedrohungen durch Wirtschaftsspionage. Darüber hinaus wird ein Mitarbeiter der Firma ESET, die auf Sicherheitssoftware spezialisiert ist, einen Überblick zu allgemeinen Gefahren wie Datendiebstahl geben.

Das Frühstück findet am Dienstag, 14 Juni, von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr statt und ist für Teilnehmer kostenlos. Auf Grund der begrenzten Kapazität wird um Anmeldung bis 13. Juni (www.systemhaus-erdmann.de) unter "Kontakt" oder per Telefon unter 659 85 20 gebeten.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Systemhaus Erdmann macht IT-Sicherheit zur Chefsache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.