| 00.00 Uhr

Solingen
Tanzgala zum 20-jährigen Bestehen

Solingen. Am 1. Januar ist es genau 20 Jahre her, dass Kai Koch den Schritt gewagt und im "Sternensaal" in Gräfrath seine eigene Tanzschule eröffnet hat. Schon in der Startsaison zeichnete sich ab, dass die Räumlichkeiten nicht ausreichen würden. Seit April 1996 ist das Tanz Zentrum Kai Koch an der Gasstraße in Höhscheid beheimatet, wo inzwischen acht Tanzlehrer in drei Sälen unterrichten.

Das Jubiläum wird am Samstag, 5. März, mit einer Tanzgala groß gefeiert. Das Programm der etwa fünfstündigen Ballveranstaltung im Konzertsaal ist gespickt mit zahlreichen hochkarätigen Showeinlagen - von Disco-Charles über West-Coast-Swing und Discofox bis hin zu von Profi-Paaren präsentierten Latein- und Standard-Tänzen.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf zum Preis von zwölf Euro (Schüler / Jugendliche) beziehungsweise 32 Euro (Erwachsene) erhältlich.

Kartenreservierungen im Tanz Zentrum Kai Koch, Gasstraße 18, werktags zwischen 18.30 und 19.15 Uhr sowie telefonisch unter 247 13 33.

(gra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Tanzgala zum 20-jährigen Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.