| 00.00 Uhr

Solingen
Taschenmesserreiderei Lauterjung

SOLINGEN Das kleine Fachwerkhaus an der Schaberger Straße war Jahrzehnte der Arbeitsplatz von Arthur Lauterjung. Der hatte einen ehrenwerten Beruf, klassisch für die Solinger Industrie. Er war Taschenmesserreider - also jener Handwerker, der Hefte und Klingen von Taschenmessern zusammenfügt. Als das Rheinische Industriemuseum in der ehemaligen Gesenkschmiede Hendrichs eine Reiderei originalgetreu aufbaute, wurde August Scheidtmann angesprochen, ob er nicht Lust habe, Besuchern in der Reiderei Lauterjung das alte Handwerk nahezubringen. Seitdem werden hier die Geheimnisse und die Eigenheiten des Berufes erklärt.

www.industriemuseum.lvr.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Taschenmesserreiderei Lauterjung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.