| 00.00 Uhr

Solingen
Tauffest an der Wupper und ein Jazz-Gottesdienst

Die beiden Gemeinden Widdert und Wald sind bekannt für moderne Gottesdienste und neue Wege, Menschen für den christlichen Glauben zu begeistern. So findet am morgigen Sonntag um 11 Uhr in Widdert wieder das große Open-Air-Tauffest an der Wupper auf dem Gelände von Haus Rüdenstein statt. Gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern und den Tauffamilien der acht Täuflinge überlegt Pfarrerin Kristina Ziegenbalg, in wie weit sich die Taufe als roter Faden durch unser Leben zieht. Während der Taufen wird es für die Gemeinde eine Zeichenhandlung geben. Musikalisch wird der Gottesdienst von den Bläsern der Heilsarmee gestaltet. Passend zu diesem fröhlich-bunten Gottesdienst werden durch den Förderverein "Musik in Widdert" Grillwürstchen und Getränke angeboten. Da die Parkplätze knapp sind, wird ab 10 Uhr ein Shuttleservice zwischen der Kirche in Widdert und Haus Rüdenstein eingerichtet. Bei schlechtem Wetter wird das Tauffest in der Kirche gefeiert. Infos hierzu unter Telefon 80 99 28.

In der Walder Kirche Fuhr wird morgen um 17 Uhr ein Jazz-Gottesdienst gefeiert. Das "Jazz & Kirche Trio" spielt bekannte Jazz-Standards und moderne geistliche Lieder zum Mitsingen. Jazz, so Pfarrer Stefan Ziegenbalg, bedeutet so etwas wie Leben, Kraft, Energie, Aufbrausen des Geistes, Spaß, Schwung, Anziehungskraft, Elan, Mut, Glück. "Ganz in diesem Sinn soll Jazzmusik diesen Gottesdienst in Wald prägen."

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Tauffest an der Wupper und ein Jazz-Gottesdienst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.