| 13.35 Uhr

Solingen
Tödliche Messerattacke: Ehemann kommt in U-Haft

Solingen: Tödliche Messerattacke: Ehemann kommt in U-Haft
Die Tat ereignete sich gegen 10 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Siedlung Kannenhof. FOTO: Kempner, Martin
Solingen. Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff auf seine Ehefrau in der Siedlung Kannenhof in Solingen ist gegen den  mutmaßlichen Täter Haftbefehl erlassen worden.

Das bestätigte die Polizei am Freitagnachmittag auf Anfrage unserer Redaktion. Ein Richter schickte den 45 Jahre alten Verdächtigen in Untersuchungshaft.

Der Mann soll am Donnerstagmorgen nach einem Streit auf seine Frau losgegangen und die Mutter seiner beiden Kinder erstochen haben.

Dabei handelte es sich nicht um den ersten Streit der Eheleute. Bereits früher waren die beiden aneinandergeraten, so dass Nachbarn die Polizei gerufen hatten.

Hinweise auf die Tat vom Donnerstag hätten sich seinerzeit aber nicht ergeben, sagte ein Polizeisprecher.

(or)