| 00.00 Uhr

Solingen
Turnhalle Neuenhofer Straße soll komplett saniert werden

Solingen. In ihrem aktuellen Zustand wird die Turnhalle Neuenhofer Straße nicht mehr freigegeben. Nach Vorlage der Ergebnisse eines Schadstoff-Gutachtens - bei einer Überprüfung der Deckenkonstruktion waren bedenkliche PCB-Werte festgestellt worden - hat sich der Verwaltungsvorstand entschieden, die knapp 50 Jahre alte Halle generalsanieren zu lassen.

"Die Planungen dafür sollen noch in diesem Monat beginnen", erklärte Ruth Schlephack-Müller vom Immobilien-Management gestern in der Sitzung des Sportausschusses. Es sei vorgesehen, das intakte Stahlrahmen-Gerüst sowie den Boden zu retten und alles Weitere samt Umkleiden neu zu bauen. Die Kosten für die Komplettsanierung werden nach ersten Schätzungen mit 1,9 Millionen Euro veranschlagt.

Die Ausschuss-Mitglieder zeigten sich erstaunt über den vorgestern getroffenen Beschluss der Rathaus-Spitze, da dieser im Vergleich zu einem möglichen Neubau (inklusive Abriss) lediglich rund 700.000 Euro günstiger ausfällt.

(gra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Turnhalle Neuenhofer Straße soll komplett saniert werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.