| 00.00 Uhr

Solingen
Unbekannter Mann überfällt Gaststätte in der Innenstadt

Solingen. Die Polizei in Solingen sucht einen Mann, der am Mittwochabend eine Gaststätte an der Hauptstraße in der Innenstadt überfallen hat und dabei die Besitzerin der Kneipe mit einem Schraubendreher bedroht hat.

Wie die Polizei gestern mitteilte, betrat der Unbekannte gegen 19.30 Uhr die Gaststätte. Zunächst gab der Mann vor, die Toilette benutzen zu wollen. Doch als die Inhaberin kurze Zeit später plötzlich ein lautes Knacken hörte und nach dem Rechten schaute, erwischte sie den Fremden dabei, wie er sich gerade an einem Geldspielautomaten des Lokals zu schaffen machte.

Dann überschlugen sich die Ereignisse. Der Unbekannte bedrohte die 33-jährige Frau plötzlich mit dem Schraubendreher, riss die Geldschatulle des Spielautomaten an sich - um anschließend mit seiner Beute in unbekannte Richtung zu flüchten.

Der Täter soll ungefähr 1,70 Meter groß und von schmaler Statur gewesen sein. Er war dunkel gekleidet, trug eine Baseballkappe sowie einen schwarzen Schal. Der Mann hatte eine dunkle Sporttasche bei sich und sprach mit osteuropäischem Akzent. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat der Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Unbekannter Mann überfällt Gaststätte in der Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.